Warning: Declaration of ET_Builder_Module_Posts_AGSDCM::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '') should be compatible with ET_Builder_Element::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '', $theme_builder_area = '') in /homepages/32/d546775942/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Sommelier-Academy/wp-content/plugins/ds-divi-extras/includes/modules-extra.php on line 3

Warning: Declaration of ET_Builder_Module_Tabbed_Posts_AGSDCM::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '') should be compatible with ET_Builder_Element::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '', $theme_builder_area = '') in /homepages/32/d546775942/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Sommelier-Academy/wp-content/plugins/ds-divi-extras/includes/modules-extra.php on line 4

Warning: Declaration of ET_Builder_Module_Tabbed_Posts_Tab_AGSDCM::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '') should be compatible with ET_Builder_Element::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '', $theme_builder_area = '') in /homepages/32/d546775942/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Sommelier-Academy/wp-content/plugins/ds-divi-extras/includes/modules-extra.php on line 5

Warning: Declaration of ET_Builder_Module_Posts_Carousel_AGSDCM::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '') should be compatible with ET_Builder_Element::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '', $theme_builder_area = '') in /homepages/32/d546775942/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Sommelier-Academy/wp-content/plugins/ds-divi-extras/includes/modules-extra.php on line 6

Warning: Declaration of ET_Builder_Module_Featured_Posts_Slider_AGSDCM::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '') should be compatible with ET_Builder_Element::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '', $theme_builder_area = '') in /homepages/32/d546775942/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Sommelier-Academy/wp-content/plugins/ds-divi-extras/includes/modules-extra.php on line 7

Warning: Declaration of ET_Builder_Module_Posts_Blog_Feed_AGSDCM::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '') should be compatible with ET_Builder_Element::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '', $theme_builder_area = '') in /homepages/32/d546775942/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Sommelier-Academy/wp-content/plugins/ds-divi-extras/includes/modules-extra.php on line 8

Warning: Declaration of ET_Builder_Module_Posts_Blog_Feed_Masonry_AGSDCM::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '') should be compatible with ET_Builder_Element::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '', $theme_builder_area = '') in /homepages/32/d546775942/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Sommelier-Academy/wp-content/plugins/ds-divi-extras/includes/modules-extra.php on line 9

Warning: Declaration of ET_Builder_Module_Ads_AGSDCM::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '') should be compatible with ET_Builder_Element::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '', $theme_builder_area = '') in /homepages/32/d546775942/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Sommelier-Academy/wp-content/plugins/ds-divi-extras/includes/modules-extra.php on line 10

Warning: Declaration of ET_Builder_Module_Ads_Ad_AGSDCM::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '') should be compatible with ET_Builder_Element::_render($attrs, $content, $render_slug, $parent_address = '', $global_parent = '', $global_parent_type = '', $parent_type = '', $theme_builder_area = '') in /homepages/32/d546775942/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Sommelier-Academy/wp-content/plugins/ds-divi-extras/includes/modules-extra.php on line 11
Wein verstehen leicht gemacht - #004 - Warum dieser ROSÉwein genau so schmeckt - Sommelier-Academy - Dein Weg zum Sommelier
Wein verstehen leicht gemacht – #004 – Warum dieser ROSÉwein genau so schmeckt
Episode 004 – Warum dieser ROSÉwein genau so schmeckt

Und schon wieder drei Wochen vorüber und es wird langsam Zeit für neue Weine. Heute gibt’s die vorerst letzte Folge der Miniserie “Warum dieser Wein genau so schmeckt!” mit dem spannenden Thema Roséweine.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

DIE 3 Key Facts dieser Episode:

1. Roséwein ist per Definition keine Mischung aus Rot- und Weißwein
2. Es gibt unterschiedliche Verfahren der Herstellung (Junganlagen, früher Abzug, Saignée)
3. Es gibt eine große Bandbreite an Farbschattierungen abhängig von Rebsorte und Dauer des Schalenkontaktes (von blass rosa bis zwiebelschalenfarbig)

Roséweine jeglicher Art, sei es “normaler Stillwein”, Champagner oder sogar Portwein, ist das Marktsegment mit den größten Zuwachsraten in den letzten Jahren. Obwohl es einige Anbaugebiete gibt, in denen seit jeher Roséweine gekeltert wird, so wurde in Kalifornien Mitte der 1970er Jahre eine kleine Revolution eingeleitet. Mit den aus der sehr dunkelblauen Zinfandel-Rebe im Saignée-Verfahren gewonnenen Roséweine konnten neue Konsumentengruppen angesprochen werden (in erster Linie weibliche und junge Weintrinker). Im Laufe der letzten 20 Jahre wurde der Marktanteil von Rosés immer größer und galt/gilt, als ein starkes Zugpferd für den Weinabsatz.

Um auch bei den Rosés einen Überblick zu bekommen, wie breit aufgestellt sich die Stile präsentieren, verkosten wie heute einen der Klassiker (Tavel) und einen typischen jungen, fruchtbetonter Vertreter aus der Neuen Welt:

  • Wein (#10): Les Vignerons de Tavel; Les Lauzeraies; Tavel (südl. Rhône, Frankreich); 2016 ; 8,10 €
  • Wein (#11): Delheim Pinotage Rosé; Stellenbosch, Südafrika; 2018; 7,90 €
  • Wein der Woche (#12): Juliusspital Würzburg; Riesling, Erste Lage “Würzerburger Stein”; 2015; bspw. bei Wein-Depot.de für 13,50 € (Instagram-Link)

Diese Woche geht es nun darum, ein wenig das Koordinatensystem im Rotweinbereich abzustecken. Die Aromakategorien (primär, sekundär und tertiär) und die beiden Aspekte Säure/Zucker-Balance sowie oxidativer Holzfassausbau treffen natürlich genauso auf die Roten wie auf die Weißen zu; und letzteres spielt hier oft eine noch wichtigere Rolle. Der Unterschied in der Herstellung (konkret: wie und mit welcher Intensität der Farbstoff inkl. der Gerbstoffe und Aromen aus der Schalenhaut extrahiert wird, macht den Ausschlag, welche Farbe und welchen Stil der Wein am Ende haben wird. Die Art der Vergärung eröffnet dem Winzer viele weitere Stellschrauben, den Stil des Rotweines zu beeinflussen bzw. zu steuern.

Es bestätigen Ausnahmen (wie bspw. Rosés von der südlichen Rhône oder der Provence) zwar die Regel, dass Roséweine nicht der aller ernsthafteste Wein ist und in den meisten Fällen nicht hohen Qualitätsanforderungen entsprechen kann. Das zeigt sich schon tendenziell an der angewendeten Kellertechnik: Das Saignée-Verfahren läßt Rosés als ein Nebenprodukt der Rotweinerzeugung entstehen, weil es zur Konzentration des Mostes eingesetzt wird. Dennoch haben sich Roséweine als Allrounder bei der Speisenbegleitung – insbesondere bei sommerlichen Grillpartys – gemacht und haben einen immer breitere Käuferschicht erobert. Es ist auch ein Kompromisswein, den sowohl dezidierte Weiß- als auch Rotweintrinker “akzeptieren”.

Buchempfehlung:

“Der kleine Johnson 2019” von Hugh Johnson. Für knapp 20,- € über meinen Affiliate-Link bei Amazon zu beziehen.

Wer meinen Podcast finanziell unterstützen will kann das auf meiner Infoseiten zur Unterstützung und Teilnahme meines Podcasts machen oder direkt bei:

  • Paypal.me/wvlg
  • Auphonic

Genußreiche Grüße

Euer Florian
(Weinakademiker | WSET Diploma in Wine and Spirits)

© Wein verstehen leicht gemacht; Florian Boldt

Transkript

Falls du noch Fragen zur Episode hast, kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen oder mir auf den Social-Media Kanälen eine Nachricht schreiben.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Episoden
Wein verstehen leicht gemacht – #032 – Auf ein Glas mit Stefani Koll-Bensberg – Gebietsweinkönigin
Wein verstehen leicht gemacht – #032 – Auf ein Glas mit Stefani Koll-Bensberg – Gebietsweinkönigin
Wein verstehen leicht gemacht – #031 – Deutscher Weißwein – Teil 1
Wein verstehen leicht gemacht – #031 – Deutscher Weißwein – Teil 1
Wein verstehen leicht gemacht – #030 – Auf ein Glas Wein mit Steven McAuley
Wein verstehen leicht gemacht – #030 – Auf ein Glas Wein mit Steven McAuley
Wein verstehen leicht gemacht – #029 – Ursprung des Weins: Georgien
Wein verstehen leicht gemacht – #029 – Ursprung des Weins: Georgien
Wein verstehen leicht gemacht – #028 – Auf ein Glas Wein mit Nils Hohnheit
Wein verstehen leicht gemacht – #028 – Auf ein Glas Wein mit Nils Hohnheit
Wein verstehen leicht gemacht – Sondersendung #003 – Skype-Weinprobe eines Rieslings
Wein verstehen leicht gemacht – Sondersendung #003 – Skype-Weinprobe eines Rieslings
Wein verstehen leicht gemacht – Sondersendung #002 – Präsentation der 13 WVLG Online-Weinkurse
Wein verstehen leicht gemacht – Sondersendung #002 – Präsentation der 13 WVLG Online-Weinkurse
Wein verstehen leicht gemacht – #027 – PiWi-Rebsorten im biologischen Anbau
Wein verstehen leicht gemacht – #027 – PiWi-Rebsorten im biologischen Anbau
Wein verstehen leicht gemacht – #026 – Auf ein Glas Wein mit Christian Deppisch
Wein verstehen leicht gemacht – #026 – Auf ein Glas Wein mit Christian Deppisch
Wein verstehen leicht gemacht – #025 – Weine zwischen Horn und Mond – biodynamische Weine
Wein verstehen leicht gemacht – #025 – Weine zwischen Horn und Mond – biodynamische Weine
Wein verstehen leicht gemacht – #024 – Auf ein Glas Wein mit Nova Cadamatre MW
Wein verstehen leicht gemacht – #024 – Auf ein Glas Wein mit Nova Cadamatre MW
Wein verstehen leicht gemacht – #023 – Auf ein Glas Wein mit Johannes Scheid
Wein verstehen leicht gemacht – #023 – Auf ein Glas Wein mit Johannes Scheid
Wein verstehen leicht gemacht – #022 – Weine ohne Schwefelzusatz
Wein verstehen leicht gemacht – #022 – Weine ohne Schwefelzusatz
Wein verstehen leicht gemacht – #021 – Auf ein Glas Wein mit Claudia Schug
Wein verstehen leicht gemacht – #021 – Auf ein Glas Wein mit Claudia Schug
Wein verstehen leicht gemacht – #020 – Terroir – Den Weinberg schmecken
Wein verstehen leicht gemacht – #020 – Terroir – Den Weinberg schmecken
Wein verstehen leicht gemacht – #019 – Auf ein Glas Wein mit Michael Recktenwald
Wein verstehen leicht gemacht – #019 – Auf ein Glas Wein mit Michael Recktenwald
Wein verstehen leicht gemacht – #018 – Sherry – Weine aus dem Backofen
Wein verstehen leicht gemacht – #018 – Sherry – Weine aus dem Backofen
Wein verstehen leicht gemacht – #017 – Auf ein Glas Wein mit Beata Keszler
Wein verstehen leicht gemacht – #017 – Auf ein Glas Wein mit Beata Keszler
Wein verstehen leicht gemacht – #016 – Sauternes und Tokaj
Wein verstehen leicht gemacht – #016 – Sauternes und Tokaj
Wein verstehen leicht gemacht – #015 – Auf (k)ein Glas Wein mit Rubina Vieira
Wein verstehen leicht gemacht – #015 – Auf (k)ein Glas Wein mit Rubina Vieira
Wein verstehen leicht gemacht – #014 – Edelsüße Auslese und Eiswein
Wein verstehen leicht gemacht – #014 – Edelsüße Auslese und Eiswein
Wein verstehen leicht gemacht – #013 – Madeira
Wein verstehen leicht gemacht – #013 – Madeira
Wein verstehen leicht gemacht – #012 – White und Pink Port
Wein verstehen leicht gemacht – #012 – White und Pink Port
Wein verstehen leicht gemacht – #011 – Auf ein Glas Wein mit Axel Probst
Wein verstehen leicht gemacht – #011 – Auf ein Glas Wein mit Axel Probst
Wein verstehen leicht gemacht – #010 – Roter Portwein
Wein verstehen leicht gemacht – #010 – Roter Portwein
Wein verstehen leicht gemacht – #009 – Auf ein Glas Wein mit Alper Alpaslan
Wein verstehen leicht gemacht – #009 – Auf ein Glas Wein mit Alper Alpaslan
Wein verstehen leicht gemacht – #008 – Lambrusco und Blanquette Méthode ancestrale
Wein verstehen leicht gemacht – #008 – Lambrusco und Blanquette Méthode ancestrale
Wein verstehen leicht gemacht – #007 – Prosecco und Champagner
Wein verstehen leicht gemacht – #007 – Prosecco und Champagner
Wein verstehen leicht gemacht – #006 – Secco und Sekt
Wein verstehen leicht gemacht – #006 – Secco und Sekt
Wein verstehen leicht gemacht – Sondersendung #001 – ProWein 2019
Wein verstehen leicht gemacht – Sondersendung #001 – ProWein 2019
Wein verstehen leicht gemacht – #005 – Weinqualität auf einem BLIK (sic!)
Wein verstehen leicht gemacht – #005 – Weinqualität auf einem BLIK (sic!)
Wein verstehen leicht gemacht – #004 – Warum dieser ROSÉwein genau so schmeckt
Wein verstehen leicht gemacht – #004 – Warum dieser ROSÉwein genau so schmeckt
Wein verstehen leicht gemacht – #003 – Warum dieser ROTwein genau so schmeckt
Wein verstehen leicht gemacht – #003 – Warum dieser ROTwein genau so schmeckt
Wein verstehen leicht gemacht – #002 – Warum dieser Weißwein genau so schmeckt!
Wein verstehen leicht gemacht – #002 – Warum dieser Weißwein genau so schmeckt!
Wein verstehen leicht gemacht – #001 – Wein mit allen Sinnen erleben
Wein verstehen leicht gemacht – #001 – Wein mit allen Sinnen erleben
Wein verstehen leicht gemacht – #000 – Prolog
Wein verstehen leicht gemacht – #000 – Prolog
Wein verstehen leicht gemacht
Wein verstehen leicht gemacht
Share This